T-Battle-App Handbuch

 

Man verabredet sich in der T-Battle-App durch das Bereitstellen oder Wahrnehmen von Spielgelegenheiten - ein Ebay für Spielgelegenheiten sozusagen und ganz ohne Chat-Funktion.

Du stellst dabei Spielgelegenheit zu Uhrzeiten, Orten und zu Mindest-Spielstärken ein, wie Du sie möchtest und gibst weiteren 1-5 Personen die Möglichkeit dabei zu sein. Zeitgleich siehst Du Spielgelegegenheiten von anderen, bei denen wiederum Du zusagen kannst. Ein Countdown zeigt an, wie lange Du noch Zeit hast Dich zu entscheiden oder umzuentscheiden. Ist dieser abgelaufen, steht das Treffen. Du kannst jetzt "Battlen", "JAMen" oder einfach nur Tennis spielen. 
Tennis-Trainer und Anlagenbetreiber haben zudem die Möglichkeit, Trainer- und Platz-Gelegenheiten zu posten. Wenn Du willst, kannst Du auch bei diesen mit nur einem Klick zusagen und teilnehmen bzw. Dir den Platz sichern.

Hinweis: Du kannst nicht nach Alter oder Geschlecht eingrenzen. Das ist Absicht. Wir bei T-Battle glauben fest daran, dass spannende Tennisspiele auch zwischen Menschen unterschiedlichen Geschlechtes und Alters stattfinden können, solange der Spielstärke-Unterschied klein ist.

Verabreden-Funktion

 

Du hast die T-Battle App auf Deinem Smartphone installiert und bist damit automatisch Teil der T-Battle-Liga. Sie dauert 6 Monate und gibt es als Sommer- und Winter-Saison. Ziel ist es nun, so viele Punkte wie möglich zu sammeln/erspielen. Punkte sammeln/erspielen kannst Du durch das Spielen von  BATTLEs und JAMs und über das Einstellen (posten) von Spielgelegenheiten.

Ein BATTLE ist ein Tennis-Spiel mit mindestens 10 Gewinnpunkten - alternativ gilt auch ein klassischer Satz als Battle. Du bestimmst das vor dem Spiel mit Deinem Gegner. Es spielt dabei keine Rolle, ob mit oder ohne Aufschlag gespielt wird. Es spielt auch keine Rolle ob Du Dich auf einem offiziellen Tennis-Feld befindest oder auf einem selbstgebauten. Du kannst auch klassische Matches zu mehreren Battles erklären. Motto: Jedes Battle zählt!  Du kannst pro Battle maximal 4 Punkte erspielen. Einer der beiden Spieler gibt die Ergebnisse in der Battle-App ein und der andere bestätigt diese dann in seiner App. Wenn Du mit ein und der selben Person ein oder mehrere Battles spielst, dann wird das in der T-Battle App "Battle-Session" genannt. 


Ein JAM ist ein Treffen von mindestens 3 Personen, die im Modus JEDER gegen JEDEN Battles spielen. Sobald jeder gegen jeden gespielt hat, gibt eine Person die Ergebnisse der Battles in seiner T-Battle-App ein.

Durch das Einstellen/Posten von Spielgelegenheiten schafft man für sich und andere Chancen häufiger zu spielen. Das wird mit Sonderpunkten und einem Titel belohnt. Ob dabei ein Wettkampf ausgetragen wird, ist für diese Punktekategorie zweitrangig. 

zurück zum Start

Das Spiel: Battles und JAMs

Das Punktesystem

 

Battle-Punkte (max 4 Punkte pro Battle)
 

  • 1 P für das Spielen eines Battles (f. beide Spieler/-innen)

  • 1 P Gegner-abhängig (Spiel gegen das andere Geschlecht oder >10 Jahre Altersunterschied oder >1 ITF Spielstärkeunterschied,  f. beide Spieler/-innen)

  • 1 P für das Spielen einer Technik-Aufgabe (die Technik-Aufgaben findest Du in Deiner T-Battle-App - damit kannst Du Dein Spiel verbessern, f. beide Spieler/-innen)

  • 1 P fürs Gewinnen

JAM Zusatzpunkte

  • 2 P für das Durchführen eines JAMs (= leitet JAM und gibt Ergebnisse auf seinem Smartphone ein)

  • 2 P für das Gewinnen eines JAMs

Posten/Einstellen Zusatzpunkte

  • 1 bzw. 2 P fürs Einstellen (Posten) einer Spielgelegenheit (2 Punkte bei Spielgelegenheiten für mehr als 2 Spieler)

zurück zum Start

Die Titel

 

Es gibt in 10 Kategorien, Saison- und monatliche Etappen-Titel zu gewinnen. Damit lohnt sich die Teilnahme auch für Späteinsteiger.

Battle-Cup Sieger

Hat die meisten Battle-Siege zu verzeichnen.

Unbenannt.PNG

JAM-Cup Sieger

Hat die meisten JAMs (Mini-Turniere) gewonnen.

Unbenannt.PNG

The Battler

Hat die meisten Battles gespielt.

Unbenannt.PNG

The Tech-Battler

Hat die meisten Technik-Battles gespielt.

Unbenannt.PNG

Dr. Diversity

Hat am Häufigsten gegen viel ältere/jüngere, stärkere/schwächere oder mit dem anderen Geschlecht gespielt.

Unbenannt.PNG

The Poster

Hat die meisten Punkte durch das Posten von Spiel-/ Battle-Gelegenheiten gewonnen.

Unbenannt.PNG

Dr. Team

Kombinations-Titel: Hat die meisten Punkte in den Kategorien The Poster, Dr. Diversity und Dr. JAM geholt und sich dadurch als Team-Player ausgezeichnet.

Unbenannt.PNG

Dr. JAM

Hat die meisten JAMs geleitet (=auf seinem Handy JAM Plan erstellt und Ergebnisse eingegeben)

Unbenannt.PNG

Dr. Brain

Kombinations-Titel: Hat die meisten Punkte in den Kategorien The Poster, Technik-Battle-Cup und Dr. JAM erspielt und dadurch Köpfchen bewießen.

Unbenannt.PNG

T-Battle-Master

Hat in allen Kategorien die meisten Punkte erspielt. Dies ist der ultimative T-Battle-Titel.